Zustellung und Abholung in/von Pylos, Costa Navarino, Kyparissia, Areopoli, Gerolimenas !!!

Areopoli

Areopoli (griechisch Αρεόπολη (f. sg.)), früher auch Areopolis und Tsimova genannt, ist der Hauptort der Halbinsel Mani und bildet mit fünf kleineren Dörfern eine Ortsgemeinschaft im Gemeindebezirk Itylo der Gemeinde Anatoliki Mani in der griechischen Region Peloponnes.

Den Namen „Aresstadt“ erhielt Areópoli vermutlich zu Ehren des Kriegsgottes Ares. Dem Freiheitskämpfer Petros Mavromichalis (1765–1848), dessen mächtige Familie jahrhundertelang auf der Mani ansässig war, wurde auf dem Marktplatz ein Denkmal errichtet. Er hisste hier auf der historischen Kirche der Taxiarchen am 17. März 1821 zusammen mit anderen Manioten die Fahne der Mani (mit einem blauen Kreuz und der Losung ΝΙΚΗ Ή ΘΑΝΑΤΟΣ „Sieg oder Tod“) und gab damit ein Startsignal zum griechischen Freiheitskampf. Der Hafen von Areopoli ist Limeni mit dem Familiensitz der Mavromichalis, der heute als Museum für die Bräuche der Mani dient. Die Stadt ist von den für die Halbinsel typischen Wohntürmen und von sehenswerten Kirchen geprägt und steht unter Denkmalschutz.

Quelle: wikipedia

Rent a car